News & Medienecho

Tourspieler zu Besuch bei Kramski in Birkenfeld



Der südafrikanische Tourspieler Tjaart van der Walt war bereits mehrmals im Hause KRAMSKI PUTTER in Birkenfeld. Der Sunshine Tour Gewinner hat vor kurzem eine Managementfirma zur Betreuung von Tourspielern in USA gegründet. Zudem spielt er nach wie vor auf den European Tour Events in Südafrika und ebenso auf der Sunshine Tour. Als Markenbotschafter hat er seit 5 Jahren KRAMSKI PUTTER im Bag. Am 15. Juli spielte er zusammen mit Wiestaw Kramski auf dem Golfplatz St. Leon in St. Leon-Rot. Und obwohl Tjaart seit März nur Runden gespielt hat, hat er hier bei aerifizierten Grüns mit 2 unter Par überzeugt. Dabei war deutlich sein hervorragendes Putten zu erkennen. Am Montag, 16. Juli stieß der holländische Tourspieler Max Albertus noch hinzu. Er spielt auf der Pro Golf Tour und ist seit 11 Jahren begeisterter Fan von Kramski Putter. Seit kurzem steht auch er bei Kramski Putter unter Vertrag und ist zuversichtlich, dass ihm bald der Sprung auf die Challenge Tour gelingt. Wiestaw Kramski hat die Gelegenheit genutzt und beiden Spielern seine Erfahrungswerte beim Putten aus schrägen Lagen aufgezeigt. Seiner Ansicht nach ist der Putter HPP 326 TP – so wie die Herren ihn spielen – nicht mehr zu verbessern. Auch zeigt der Putter dem Spieler an, ob Ballposition und Spielrichtung stimmen. Dies wird auch in der KRAMSKI ACADEMY, Level 2 gelehrt sowie mit Praxistests untermauert. Zuvor wurden die Putter der Herren nachgemessen. Beide Putter von Tjaart van der Walt waren unverändert perfekt im Zustand der Erstmontage. Bei Max Albertus zeigte sich eine leichte Veränderung in der Schaftposition. Sein Putter wurde mit einem neuen Schaft und einem neuen Griff versehen. In 15 Jahren kam es vier Mal vor, dass Putter von Tourspielern durch Transporte (z. B. im Flugzeug) beschädigt wurden, was sich natürlich ungünstig auf die Puttergebnisse auswirkt. Es ist daher sinnvoll, die Putter von Zeit zu Zeit überprüfen zu lassen.

 

Ihr Firmenkontakt:

KRAMSKI PUTTER GmbH
Goethestr. 49
75217 Birkenfeld
Telefon 07231 4245-430
www.kramski-putter.com