News & Medienecho

Glückliche „Hole in One“ Gewinner der KRAMSKI Deutsche Golf Liga 2019


Pforzheim, 02.09.2019

Bereits zum siebten Mal hat KRAMSKI für die Saison 2019 die ersten „Hole in One“ Gewinner der Damen und Herren mit einem tollen Preis (HPP220 Putter) bedacht.

 

Am Donnerstag, dem 22.08.2019 war Dr. Lars Kemper vom Golfclub Wildenrath im Kramski Putt-Studio in Birkenfeld bei Pforzheim zu Gast. Er hat das erste Hole-In-One der Saison 2019 in der KRAMSKI Deutschen Golf Liga erzielt und seinen Gewinn, einen Kramski High Precision Putter HPP220 inklusive persönlichem Fitting durch den Firmenchef Wiestaw Kramski entgegengenommen. Da er fast 2 Meter Körperlänge hat, wurde sein Putter mit 36inch montiert. Die Trainingsmatte HPP40 zum Setup hat er gleich mitgenommen.

 

Wenige Tage später, am Montag den 26.08.2019, wurde Frau Hella Schönfelder vom Golfclub Düren, die das erste Hole in One bei den Damen erzielte, ebenfalls von Wiestaw Kramski persönlich gefittet und in die KRAMSKI Puttmethodik eingeführt. Mit ihrem auf sie angepassten, neuen KRAMSKI Bladeputter HPP220 in 31½ inch mit XL-Griff und Gegengewicht erzielte sie beim Fitting ein solch außergewöhnliches Puttergebnis (kein Putt ging daneben), dass selbst ihr Mann, der sie begleitete, staunte.

 

Die Putter wurden direkt nach dem Fitting montiert und konnten von den stolzen Gewinnern in Empfang und mit nach Hause genommen werden. Beide sind gespannt, wie sich das neu Erlernte nun auf dem Grün umsetzen lässt. Auch die KRAMSKI PUTTER GmbH mit den Fittingexperten Wiestaw Kramski und Michael Torres freuen sich besonders dann, wenn Spieler begeistert ihren Heimweg antreten, weil sie verstanden haben, dass manipulationsfreies Putten möglich ist. Kramski Putter hat an diesen beiden Tagen zwei neue KRAMSKI Fans dazu gewonnen.

 

 

Ihr Firmenkontakt:

KRAMSKI PUTTER GmbH

Goethestr. 49

75217 Birkenfeld

Telefon 07231 4245-430

www.kramski-putter.com

W. Kramski & Dr. Lars Kemper

W. Kramski & Hella Schönfelder