News & Medienecho

Für noch bessere Scores – Erweiterung des Pace 'n' Break Masters


Pforzheim - 07.05.2018.

Der KRAMSKI Pace 'n' Break Master ist das neuste intelligente Trainingstool aus dem Hause KRAMSKI. 2017 brachte ihn die Marke pünktlich zum Saisonstart auf den Markt. Seitdem schwören Amateure und Golf Pros, wie zum Beispiel Richard Sterne, auf diese Trainingsinnovation.

 

Der Pace ’n’ Break Master ist ein transparentes Federelement mit Kunststoffdeckel. Er passt sich perfekt an den Lochdurchmesser an und verschließt somit das Loch. Beim Trainieren sieht und hört man: Rollte der Ball über das Loch hinaus und wenn ja, wie weit? Perfekt ist es, wenn der Ball ca. 50 bis 70 cm hinter dem Loch zum Liegen kommt. Dies hat Wiestaw Kramski in einer Reihe von Tests mit der Putting Maschine und durch akribische Beobachtung unzähliger Break-Putts von Weltklassespielern ermittelt.

 

Seit März 2018 ist das geniale Werkzeug offiziell auch in Japan zum internationalen Patent angemeldet und bietet nun dem Spieler die Möglichkeit durch eine konkrete Punktzahl seine Putts selbst zu bewerten. Dieses von Wiestaw Kramski entwickelte Punktesystem ist nun als Broschüre in jeder Lieferung des Pace 'n' Break Masters in deutscher und englischer Sprache enthalten. Und so einfach funktioniert es: Jeder Putt wird in eine Tabelle eingetragen und am Ende des Tests kann das Ergebnis addiert werden. Mit wie vielen Punkten habe ich geputtet? Liegt das Ergebnis über 800 Punkten, ist man sehr gut! Bei einem Gesamtscore von unter 300 gibt es noch viel Verbesserungspotenzial.

 

„Die neue Methode zeigt jedem, wie er unter echten Spielbedingungen puttet“, erklärt Wiestaw Kramski. „Beim Putten ist nichts wichtiger als die Geschwindigkeit am Loch – ein zu kurz gespielter Ball geht nicht rein!
Unsere Fehleranalyse auf den Greens der European Tour hat ergeben, dass selbst im Profi-Bereich sehr oft mit zu wenig Tempo ans Loch gespielt wird“. Der Pace ’n’ Break Master ist ein fester Bestandteil des KRAMSKI Konzepts „Mastering the Green“. Golfer aller Handicapklassen können mit ihm die richtige Puttlänge und Ballgeschwindigkeit systematisch erlernen und einüben. Das Unterbewusstsein wird dabei in zahlreichen Wiederholungen – sowohl bei Uphill- als auch bei Downhill-Putts – auf die optimale Geschwindigkeit bzw. Puttlänge trainiert. Ziel ist es dabei, nachhaltig mehr Bälle sicher einzulochen.

 

Hier können Sie den Pace 'n' Break Master inklusive der neuen Erweiterung bestellen:

 

www.kramskiputtershop.de
oder
KRAMSKI PUTTER GmbH
Goethestr. 49
75217 Birkenfeld

 


Ihr Pressekontakt und Ansprechpartner
GU KOMMUNIKATION
Redaktion
Telefon 0721 8315190
www.gukommunikation.de


Ihr Firmenkontakt
KRAMSKI PUTTER GmbH
Goethestr. 49
75217 Birkenfeld
Telefon 07231 4245-430
www.kramski-putter.com

Der KRAMSKI Pace ’n’ Break Master hilft seit 2017 Spielern vom Pro bis zum Amateur dabei, Ihre Puttstatistik nachhaltig zu verbessern.

Der KRAMSKI Pace ’n’ Break Master hilft seit 2017 Spielern vom Pro bis zum Amateur dabei, Ihre Puttstatistik nachhaltig zu verbessern.

Ziel beim Training mit dem Pace ’n’ Break Master ist es, zu lochen und die perfekte Ballgeschwindigkeit einzuueben.

Ziel beim Training mit dem Pace ’n’ Break Master ist es, zu lochen und die perfekte Ballgeschwindigkeit einzuüben.