KRAMSKI PUTTER

AWARDS UND

ERFOLGE

KRAMSKI PUTTER

AWARDS

NEW GOLF AWARD

HPP 340 TP

TESTSIEGER

Testsieger beim Puttertest des Rheingolf Magazins (Ausgabe 2/2010)
 

GOLFJOURNAL AWARD

Bester Putter HPP 325 TP

GERMAN DESIGN AWARD

Das Corporate Design für Kramski Putter wurde für den German Design Award 2013 nominiert. Der Preis zeichnet herausragende Designleistungen aus und gilt als der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung.

KRAMSKI PUTTER

ERFOLGE

KRAMSKI MARKENBOTSCHAFTER FLORIAN FRITSCH SPIELT SEIT ÜBER 10 JAHREN KRAMSKI PUTTER

Florian Fritsch war der erste Top-Amateur Deutschlands, der einen KRAMSKI HPP 325 spielte. Einen Tag nach der Putter-Übergabe stellte er einen Platzrekord im Golfclub Wiesloch-Hohenhardter Hof im Jahre 2005 auf. Über 10 Jahre spielte er einen HPP 325 TP, inzwischen hat er einen HPP 326 TP in seinem Bag. Fritsch spielt auf der European Tour und puttet mit einer Puttstatistik von 28,7 Putts pro Runde.

TJAART VAN DER WALT TRAINIERT MIT WIESTAW KRAMSKI SEIT 2011

Der ehemalige European Tourpro aus Südafrika spielt einen KRAMSKI HPP 326 TP mit speziellem Softeinsatz für schnelle Grüns. 2013 erzielte er bei der Lion of African Cape Town Open ein sensationelles Puttergebnis. Am dritten Tag benötigte er nur 21 Putts und legte damit den Grundstein für seinen Turniersieg. 2015 nahm er an der US Open in Champers Bay teil und wurde von Wiestaw Kramski vor und während des Turniers trainiert.