News & Medienecho

KRAMSKI PUTTER auf Tour durch Deutschland


Pforzheim – 14.02.2017

Es wird bald Frühling und das bedeutet, dass endlich die neue Golfsaison beginnt. Sowohl im hohen Norden als auch im Süden stehen deshalb rechtzeitig zwei große Golfmessen ins Haus: Die Hanse Golf und die Golftage München. KRAMSKI PUTTER wird bei beiden Events mit dem Fitting-Bus und einem Stand vor Ort sein. 

Es sind die präzisesten Putter, die der Golfmarkt weltweit zu bieten hat. Kein Wunder, dass sie immer mehr Profispieler wie Florian Fritsch oder Tjaart van der Walt überzeugen und ihnen zu einem besseren Spiel verhelfen. 

Welche Vorteile und Möglichkeiten die KRAMSKI PUTTER bieten, kann jeder an den firmeneigenen Messeständen selbst herausfinden. 

Masterfitter Michael Torres und Thomas Egloffstein werden vom 17. bis 19. Februar in Hamburg bei der Hanse Golf und vom 24. bis 26. Februar bei den Golftagen München am Stand für alle Fragen zur Verfügung stehen und bieten außerdem direkt vor Ort ein individuelles und kostenloses Fitting für die High Precision Putter (HPP) an. 

 

standorte:

Hanse Golf: Halle/Stand A4.B09

Golftage München: Halle/Stand C3.B11

 

Zur hansegolf

Auf über 8.500 qm Veranstaltungsfläche stellen vom 17. bis 19. Februar 2017 mehr als 180 internationale Unternehmen ihre neusten Produkte und Branchentrends aus. Abgerundet wird das Angebot mit Experten-Talks, Spieltipps von Pros und einer Driving Range mit mehr als 20 Abschlagsplätzen.

www.hansegolf.com

 

Zu den golftagen münchen 

Mit mehr als 7000 qm Ausstellungsfläche sind die Golftage München zwar etwas kleiner als die Hansegolf. Die alpennahe Lage aber lockt auch Besucher aus Österreich und der Schweiz an. Rund 120 Unternehmen aus aller Welt präsentieren hier vom 24. bis 26. Februar 2017 Neuheiten aus allen Golfsegmenten. In der Arena geben Pros Tipps für die Verbesserung des Handicaps und schließlich geht es wieder um die Ehre, wenn die Hansestadt und München erneut um den Titel beim Nord-Süd-Schlager kämpfen.

www.golftage-muenchen.com

 

Mastering the green mit kramski putter 


Hinter KRAMSKI PUTTER verbirgt sich weit mehr als nur ein Golfschlägerhersteller. Die Marke steht für einen auf dem Markt einzigartigen Ansatz: Mastering the Green.

Dieses ganzheitliche Konzept stützt sich auf drei Faktoren, die ausschlaggebend sind für den Erfolg. Neben einem perfekten Putter bedarf es eines individuellen Fittings und vor allem der richtigen Methodik, damit das Putten gelingt. Diese Philosophie wird in der KRAMSKI Putting Academy in Pforzheim-Birkenfeld durch ein umfassendes Angebot an Gruppenseminaren, Einzelsessions, Workshops und Lehrgängen an Golfer aller Klassen weitergegeben und verspricht, die Putt-Statistik nachhaltig zu verbessern. Auch viele Tour Pros sind deshalb regelmäßig in der Academy zu Besuch, um sich von den KRAMSKI Putting-Experten beraten zu lassen und ihr kurzes Spiel weiter zu perfektionieren.

 

Zu KRAMSKI PUTTER


Beständig und mit einer wachsenden Anhängerschaft brilliert die in Profi- und Amateurkreisen populäre Premiumputtermarke KRAMSKI auf den nationalen wie internationalen Grüns. Sportliche Spitzenleistungen wie Deutschlands beste Golfrunde mit einer „59“, Platzrekord im ehrwürdigen „Old Course“ in St. Andrews sowie zahlreiche Produktauszeichnungen und Turniersiege belegen die Erstklassigkeit der HPP aus der deutschen Puttermanufaktur in Pforzheim, Baden-Württemberg.

In diesem feiert die Marke außerdem ihr 15-jährige Designjubiläum und beschenkt ihre Kunden: www.kramski-putter.de 

 


Ihr Pressekontakt und Ansprechpartner
GU KOMMUNIKATION
Redaktion
Telefon 0721 8315190
www.gukommunikation.de 

Ihr Firmenkontakt
KRAMSKI PUTTER GmbH
Goethestr. 49
75217 Birkenfeld
Telefon 07231 4245-430
www.kramski-putter.com